Um optimal auf deine Bedürfnisse eingehen zu können, bieten wir je nach Mountainbike Erfahrung, Fahrkönnen und Vorlieben verschiedene Fahrtechnik Kurse an

Enduro Kurse

Enduro Mountainbike Fahrtechnik Kurse Basic Anfänger

Enduro bedeutet mit dem Mountainbike bergauf und bergab. Das Fahrrad sollte also touren tauglich sein, denn es werden in einem Rundkurs etwa 10-15 km zurück gelegt. Es werden Fahrtechniken behandelt die für das biken auf natürlichen Singletrails relevant sind.

Enduro 1 – Für MTB Anfänger

Du bist MTB-Neuling oder willst deine Fähigkeiten im Gelände von Grund auf verbessern. In diesen Kursen werden die grundlegenden Fahrtechniken bergauf, aber vor allem bergab beleuchtet. Diese werden in der Gruppe erklärt, demonstriert und geübt. Danach werden sie in einfachem Gelände umgesetzt. Außerdem gibt es Anregungen zum selbständigen üben und hilfreiche Tipps und Tricks um auch auf lange Sicht besser zu werden.

Mögliche Kursinhalte: Grundposition – Bremstechnik – Ab- und Aufsteigen im Gelände – Grundlagen des Kurvenfahrens

Enduro 2 – Für fortgeschrittene Biker

Du beherrschst zwar die Grundlagen des Mountainbikens, kommst aber dennoch immer wieder an den Schlüsselstellen eines Trails an deine Grenzen. Du musst absteigen oder schwierige Passagen umfahren. Mit der kompetenten Hilfestellung der Ridingstyle Coaches und durch gezieltes Üben können sichtliche Fortschritte erzielt werden.

Kursinhalte: Fortgeschrittenes Kurvenfahren – Vorderrad anheben – Droptechnik – Wheelie – Manual Impuls

Enduro 3 – Für MTB Experten

Du beherrschst die meisten Fahrtechniken und fühlst dich in technisch anspruchsvollem Gelände zu Hause. Du willst aber weiter deine Fahrtechnik in schwierigem Gelände verbessern um auch anspruchsvolle Hindernisse überwinden zu können. Mit der kompetenten Hilfestellung der Ridingstyle Coaches und durch gezieltes Üben können sichtliche Fortschritte erzielt werden.

Kursinhalte: Bunny Hop – Sprungtechnik – Hinterrad versetzen – Manual

Hier findest du…

Aktuelle Kurse

Gravity Kurse

Gravity Mountainbike Fahrtechnik Kurse MTB

Gravity bedeutet – hier wird in einem Bikepark oder auf einer Downhill Strecke trainiert. Der Fokus liegt ganz klar auf Fahrtechniken bergab. Hier kann an bikeparktypischen Hindernissen optimal geübt werden. Für den Uplift sorgt in der Regel ein Lift oder Shuttle. Dein Mountainbike sollte also bikeparktauglich sein und auch ein Full Face Helm und Protektoren sind hier angesagt.

Gravity 1 – Für MTB Anfänger

In diesen Kursen werden die grundlegenden Fahrtechniken für angehende Bikepark-Piloten vermittelt. Hier wird also von Grundauf angefangen um die Mountainbike-Einsteiger gut in diesen Sport einzuführen. Seien es Hilfestellungen zur Benutzung des Liftes, dem korrekten Setup des Bikes oder die richtige Auswahl des Materials. Außerdem wird bei unseren Kursen der Spaß auf keinen Fall zu kurz kommen.

Mögliche Kursinhalte: Grundposition – Bremstechnik – Absteigen im Gelände – Steilabfahrt – Grundlegende Kurventechnik

Gravity 2 – Für fortgeschrittene Biker

In diesem Kurs wird aufbauend auf den Grundlagen aus Gravity 1 deine Fahrtechnik weiter verbessert. Hier steht das sichere und flüssige Befahren von Downhill-Strecken im Vordergrund. Das Überwinden von kleinen Drops wie auch technischen Passagen mit Wurzeln und Steinen werden hier gezielt eingeübt. Individuelle Betreuung und Fehleranalyse gehören ebenso zu den Inhalten des Kurses wie Tipps und Tricks zum selbständigen Üben um sich langfristig zu verbessern. Denn nur Übung macht den Meister.

Mögliche Kursinhalte: (Anlieger-) Kurventechnik- Vorderrad anheben – Manual-Impuls – Droptechnik – Wheelie

Gravity 3 – Für MTB Experten

Aufbauend auf den fortgeschrittenen Fahrtechniken aus Gravity 2 werden hier weiterführende Techniken behandelt die das Fahren im Bikepark perfektionieren. Du wirst hier lernen wie auch schwierigere Hindernisse zu überwinden sind und auch das Biken in technischem Gelände wird hier behandelt werden. Mit der kompetenten Hilfestellung der Ridingstyle Coaches und durch gezieltes Üben können sichtliche Fortschritte erzielt werden.

Mögliche Kursinhalte: Bunny Hopp – Sprungtechnik – Manual – Wallride

Hier findest du…

Aktuelle Kurse

Individuelle Kurse

individuelle Fahrtechnik Kurse Moutainbike MTB

Solltest du keinen für dich passenden Kurs finden, oder du hast spezielle Vorstellung bezüglich der Inhalte oder des Austragungsortes, können wir für dich einen individuellen Kurs erstellen. Oder du möchtest mit deinen Freunden zu einem speziellen Termin ein Training durch führen, dann können wir für dich bestimmt das Richtige auf die Beine stellen.

Vom blutigen Anfänger bis zum Cross-Country- oder Downhill-Crack kann hier auf jeden Wunsch eingegangen werden.

Um nähere Details zu klären genügt eine kurze Mail über das Kontakt-Formular

Mögliche Kursinhalte: Alles ist möglich…

Girls Only Kurse

Girls only Kurse MTB Mountainbike Fahrtechnik Kurse

Du bist weiblich und möchtest mit gleichgesinnten Frauen zusammen Spaß beim Biken haben?  Dann ist ein ‚Girls Only‘ – Kurs genau richtig für dich. Immer mal wieder bieten wir Kurse an – nur für Frauen. Hier kann ohne männliches Testosteron geübt und die eigene Fahrtechnik verbessert werden.

Mögliche Kursinhalte: siehe Kurs Ausschreibung…

Kids Kurse

Kids MTB Mountainbike Fahrtechnik Kurse

Diese Kurse richten sich an die Jüngsten unserer Teilnehmer. Im Alter von 10 bis 16 Jahren können sie hier bei unseren Kids Kursen spielerisch an ihrer Fahrtechnik feilen und Sicherheit im Gelände und Bikehandling gewinnen.

Kursinhalte. siehe Kursausschreibung

Pumptrack Kurse

Pumptrack Kurse MTB Mountainbike Fahrtechik

In einem Pumptrack Kurs geht es hauptsächlich um die Fahrtechniken die für das fahren auf einem Pumptrack nötig sind. Das Pushen/Pumpen und Anliegerkurven Fahren ist aber ebenso auf andere Geländeformen wie Singletrails oder Bikeparks übertragbar. Das optimale Bike für einen solchen Kurs ist ein Hardtail oder BMX Rad.

Weiter führende Infos zum Pumptrack Fahren gibt es übrigens in unserem Artikel Biken auf dem Pumptrack oder Spielplatz 2.0

Mögliche Kursinhalte:

Pumptrack 1: Grundposition – Pushen/Pumpen – Anliegerkurven 

Pumptrack 2: Grundposition – Anliegerkurven – Vorderrad anheben – Manual – Sprungtechnik

Du hast noch Fragen?  Probier es doch mal hier:

FAQ

  Ridingstyle Sponsoren 2017 Homepage MTB Fahrtechnik
Kursübersicht MTB Fahrtechnik Heidelberg Beerfelden 11/02/2017