Beerfelden

Preview/Review: ‚Girls Open‘ im Bikepark Beerfelden

Zum alljährlichen Saison-Auftakt hat sich der Betreiber des Bikeparks Beerfelden was ganz besonderes einfallen lassen. Noch bevor der Park für die breite Masse öffnet, gibt es ein Wochenende an dem die Strecken ausschließlich für die weibliche Gattung der Mountainbiker geöffnet ist. In diesem Jahr wir es das Wochenende zum 29./30. März sein.

Girls Open Beerfelden

Wir finden das ist eine super Idee, denn so können die Ladies Gas geben, während Weiterlesen…

16./17.März 2013 – Girls-Open in Beerfelden

Im letzten Jahr ein voller Erfolg, wird es Anfang diesen Jahres wieder ein Bikepark-Wochenende nur für Frauen geben. Samstag und Sonntag werden die Bikeparkstrecken in Beerfelden ausschließlich für das weibliche Geschlecht geöffnet sein. Also Männer: lasst eure Bikes zu Hause.

Aber auch abseits der Strecken wird einiges geboten sein. Propain-Bikes werden ihr neues Ladys-Bike F.L.O. vorstellen. Außerdem werden sie einige Testbikes mit dabei haben die Frau  mal probefahren kann. Von Trailgold wird es eine Art Riders-Lounge geben, näheres ist aber noch geheim ;). Es wird also nicht langweilig werden. Lasst euch einfach überraschen…

Wir werden wieder an beiden Tagen Fahrtechnikkurse anbieten und mit einigen Coaches mit von der Partie sein. Die ausgeschriebenen Kurse sind unter Kurse buchen / Einkaufen -> ‚Girls only‘ zu finden.

Erfahre weiterhin unsere Neuigkeiten auf unserer Facebook-Seite oder über unseren Newsletter.

 

Impressionen aus dem letzten Jahr:

 

[singlepic id=366 w=640 h=480 float=left]

weiterlesen… Weiterlesen…

Review: European IXS-Cup Rennen in Todtnau

Am 22. und 23. September fand das letzte Rennen zum europäischen Downhill-Cup (EDC) in Todtnau statt. Das war mein erstes Rennen im europäischen Cup überhaupt und war eine sehr coole Erfahrung für mich. Insgesamt war die Stimmung etwas professioneller als bei den Rennen des deutschen Cups und auch das Starterfeld war überaus hochkarätig. Da es hier keine Hobby-Klasse gibt, war auch die Zeitplanung des Trainings etwas anders. Samstag und Sonntag gab es statt eines ‚Lizenz-Trainings‘ ein ‚Top80-Training‘. Samstags durften die Top80 aus der Gesamtwertung (incl. der Top5 der einzelnen Altersklassen) zwei Stunden separat trainieren. Für den Sonntag konnte man sich über einen guten Seedingrun am Samstag für das spezielle Training ‚qualifizieren‘.

[singlepic id=360 w=640 h=480 float=]

Der untere Teil der Strecke war neu abgesteckt und man wurde direkt Weiterlesen…

Kundenstimmen

Letzte Woche habe ich einen Kurs in Beerfelden gehabt! Sehr gute Einweisung, Tipps und Fehleranalyse – jetzt ist nur üben. Danke nochmal für die guten Tipps!!
--Esteban

Ridingstyle

Fabian Arzberger
Telefon: +49(0)1577 5170489

Website: http://ridingstyle.de Email: info@ridingstyle.de

Newsletter

AGBs / Impressum